August 2019

16Aug14:00EmpfohlenHorn to be Wild201814:00 Rhododendronpark Bremen

Datum

Fr, 16. August 2019 - 14:00

Ort

Rhododendronpark Bremen

Details

Das Festival wird in diesem Jahr zum fünften Mal von ehrenamtlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf die Beine gestellt. Im Zentrum steht die gute Musik von zwölf lokalen Künstlern und jungen Newcomern.
Ob mit Freunden oder Familie – hier ist jeder willkommen, den sonst ruhigen Horner Stadtteil aufleben zu lassen.

Datum und Ort
16.08.19 Nachmittag – 22:00 Uhr
17.08.19 Nachmittag – 22:00 Uhr
Im Almers Park im Rhododendron Park in Bremen Horn.

Künstler
Headliner:
o Alli Neumann aus Hamburg (https://www.allineumann.com/)
o Antiheld aus Stuttgart (https://www.antiheldmusik.com/)
Acts aus Bremen/ Bremer Umland:
o Michel Ryeson (http://michelryeson.com/)
o Havington (https://www.facebook.com/havingtonband/)
o Flickering Lights ( https://www.facebook.com/FlickeringLightsBand/)
o Koala (https://www.facebook.com/eukalyptusgang/)
o Paul (https://www.facebook.com/paulrockband/)
o D.U.M Enterprises (gewannen ihren Auftritt bei uns als zweitplatzierte der großen
Musikvideoshow in Bremen, https://dum-enterprises.de/) Aus anderen Städten:
o Provinz (https://www.facebook.com/provinzband/)
o Fibel (http://fibelmusik.de/)
o Jeremias (https://www.facebook.com/jeremiasmusik/)
o Mele (https://www.facebook.com/melemusik/)

Foto: Horn to be Wild / Oliver Schweers

Genre

Indie

Pop

Rock

Fetengröße

1000 Besucher/innen

Barrierefrei

Ja, aber findet auf leicht unebener Wiese statt

Pin It on Pinterest

X
X
X