MOIN LIEBE.

MOIN’, das ist kurz, einfach und – norddeutsch!

Das dachten sich auch ein paar junge Bremerinnen und Bremer als ihnen im Sommer 2016 die Idee kam eigene Sticker zu verteilen. Mit 3000 MOIN Stickern im Gepäck, einer Facebook Seite und einem Instagram Account startete die Spaß Aktion auf dem MS Dockville Festival in Hamburg.

Mit ihrem Sticker wollen die Bremer jeweils ein Stück gute Laune aus dem Norden verbreiten und fordern MOIN Begeisterte dazu auf ihre eigenen MOIN Momente auf Instagram zu teilen und mit #moinmomente zu markieren. Inzwischen klebt der kleine rote Sticker so auf fast allen Kontinenten in über 40 Städten.

Was aus einer spontanen Festivallaune entstanden ist, ist für die Studierenden inzwischen viel mehr geworden und das Projekt ist Ihnen schnell ans Herz gewachsen. Nicht nur mit den Stickern, sondern mit Shirts, Hoodies, Beutel und Taschen wird die MOIN Liebe transportiert.

Viele Kooperationen und Partnerschaften mit Festivals und anderen Labels und Unternehmen sind entstanden.

Einen ausführlichen Text zu unserer Entstehung und dem Gedanken hinter dem Projekt gibt es hier.

Nackte Fakten

über

Sticker

über

getaggte Städte

über

schönere Festivals

immer

%

gute Laune

Und was bedeutet jetzt das Wort MOIN? Klick mal hier!
Was wir so hören …

Noch Fragen über?

Dann schreib uns doch eben eine Nachricht! Wir freuen uns über jedes „Moin“ aus allen Ecken des Planeten!

Pin It on Pinterest

X
X
X