Horn to be wild Festival

2017

Wir von MOIN freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir in diesem Jahr offizieller Partner des Horn to Be wild Festivals am 05. August in Bremen sind! Das Horn to be wild Festival startet dieses Jahr in die dritte Runde.

Tolle Musik, leckeres Essen und weitere Aktivitäten, wie zum Beispiel eine 7 Meter hohe Kletterwand lassen das Festival groß, bunt und ein Vergnügen für jedermann werden!

Neben dem Headliner Hi! Spencer sind auch dieses Jahr zahlreiche norddeutsche Musiker dabei, die für ordentlich Stimmung und Gründe zum Tanzen sorgen werden. Mit dabei sind LENNA, Better Strangers, Masters and Thieves, The Eternal Spirit und Alltag.

Auch die weiteren Bremer Partner des Festivals möchten wir euch auf diesem Weg schon einmal vorstellen, und wir von MOIN freuen uns natürlich gemeinsam mit ihnen darauf, dass das Festival bald endlich losgeht.

Für gutes Essen und leckere Getränke sorgen Burgerhaus, Vegan Wheels, die Cocktailbar Blauer Fasan und die Union Brauerei Bremen versorgt euch mit gutem Bremer Bier.

Auch mit von der Partie sind Viva con Agua, Greenpeace, die Botanika, das Universum Bremen und das DAV Kletterzentrum mit der bereits angekündigten sieben Meter hohen Kletterwand.

Wichtig für die Veranstalter des Horn to be Wild ist der gute Zweck, der auch dieses Jahr nicht zu kurz kommen soll, und deswegen eine zentrale Rolle einnimmt.

Neben dem Engagement von Jugendlichen sollen auch interkulturelle Begegnungen gefördert werden. Im Rahmen eines gemeinsamen Projekts des Festival Teams und minderjährigen Geflüchteten kochen sie gemeinsam afghanische Speisen. Am Ende des Projekts wird das “Gewinner-Gericht” gekürt, welches dann auf dem Festival gegen eine kleine Spende zu Gunsten von Projekten zur Unterstützung von Geflüchteten auch euch zum Probieren gegeben wird.

Wir von MOIN werden uns natürlich auch unter das Volk mischen und unsere MOIN Sticker verteilen. Den ein oder anderen MOIN Beutel wird es auch abzustauben geben! Wir freuen uns euch dieses Jahr auf dem Horn to be Wild zu sehen und zusammen mit euch einen unvergesslichen Tag zu erleben!

Für alle von euch, die neue Freunde des Horn to be wilds sind, oder einfach nochmal die Geschichte des Horn to be wilds nachlesen wollen, haben wir hier noch einmal die Entstehungsgeschichte für euch:

Das Horn to be wild Festival ist ein spannendes und rasant schnell wachsendes Projekt aus Bremen Horn.

Seit 2014 planen und organisieren die 16 bis 23 Jahre alten Mitglieder des Jugendkulturverein Horn e.V ehrenamtlich das Festival, um ihren Stadtteil, Bremen und den Norden wilder zu machen. Mit Erfolg, denn dieses Jahr startet das Festival in die dritte Runde!

Los ging alles mit einem kleinen Club Konzert im Freizi Horn im Dezember 2014, darauf folgte das erste Horn to be wild Open Air im Sommer 2015.

Trotz Rekordhitze von 38 Grad und der gleichzeitig stattfindenden Badeinselregatta holten die Jugendlichen 350 Besucher auf die Wiese des Rhododendron Parks. Klar war für das Team: Es geht weiter, und von nun an soll in Horn jeden Sommer getanzt werden! Wichtig dabei war und ist es weiterhin, dass im Vordergrund nicht der finanzielle Erfolg, sondern der menschliche Erfolg – der Spaß am Festival steht.

Im folgenden Jahr zog dann das zweite Horn to be Wild Open Air Festival über 900 Besucher in seinen Bann!

Wir alle sind gespannt wie viele von euch dieses Jahr auf das Horn to be wild kommen und freuen uns über jeden, der diesen Tag mit uns zu etwas Besonderem werden lässt!

So sah das Horn the be wild letzes Jahr aus:

Infos zum Horn to be wild

Datum: 05.08.17

Ort: Rhododendron Park Bremen (Allmers Park)

Einlass: 15.00 Uhr, Acts: 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Ende 23.00 Uhr

Tickets im Vorverkauf ab 5€ (15.05-15.07: Vier Tickets für 20€)

Abendkasse: 9€, Kinder von 6-12 Jahren: kostenlos

Tickets gibt es hier

 

Line up:

16:00: Masters and Thieves (Fuison Pop und Neo-Soul)

17:00: LENNA (Power Pop)

18:00: Better Strangers

19:00: The Eternal Spirit (Indie-Poprock)

20:00: Alltag (Techno,Punk,Rave)

21:00: Hi! Spencer (Indie-Punk)

Fotos & Grafiken: Horn to be wild Festival / Jugendkulturverein Horn e.V.

Wir suchen dich!

Du hast Tipps & Tricks rund um Festivals oder den Norden?

Reiche deinen Tipp bei uns ein!

Bestelle dir jetzt exklusiv dein MOIN Sticker Paket!

Trag die gute Laune des Nordens in die Welt mit einem unserer MOIN Beutel!

Pin It on Pinterest

Share This
X
X
X