Unsere Top 10 Festival Tipps

für 2018

Um euch die regnerischen Tage ein bisschen zu verschönern und um euch auf die kommende Saison einzustimmen haben wir hier für euch schon mal unsere Top Tipps für das Festival Leben zusammengestellt.

1. Sticker!
Natürlich unsere Nummer eins! Sticker verschönern nicht nur das Gelände sondern können tolle Botschaften und Nachrichten über das gesamte Areal verbreiten!

2. Glitzer!
Egal ob auf der Kleidung, dem Zelt, an den Armen und oder am besten im Gesicht. Glitzer verschönert einfach alles! Und bunt macht tanzen noch viel mehr Spaß!

3. Einwegkameras!
Mit den Einwegkameras lauft ihr nicht immer mit dem Handy or der Nase rum und habt am Ende 1000 verwackelte Fotos. Mit den Einwegkameras könnt ihr besondere Momente festhalten und das Entwickeln ist auch immer ein aufregender Moment. Am Ende könnt ihr die einzigartigen Fotos voller Stolz in den Händen halten.

4. Einfach mal planlos sein!
Plant nicht minuziös welches Konzert ihr wann sehen wollt, wann Essens-Pause und wann es Zeit ist ins Zelt zurückzugehen. Lasst euch treiben, schaut mal hier mal da von euch, und nehmt das Festival Gefühl in euch auf!

 

5. Probiere was aus!
Dieser Tipp geht Hand in Hand mit Tipp Nr. 4. Egal ob es eine fremde Band oder der erste Döner ist. Einfach mal ausprobieren. Dafür sind Festivals schließlich auch da. Und wer weiß – vielleicht entdeckt ihr ja eure neuen Lieblinge.

6. Trinken!
Denkt daran immer genug (Wasser) zu trinken! Besonders in der Sonne und bei ausgiebigem Tanzen ist ausreichend Flüssigkeit im Körper besonders wichtig!

 

7. Meeting-Point!
Auf einem Festival ist immer viel los, und oft wird man in viele verschiedene Richtungen getragen. Macht am Besten im Vorfeld einen Gruppentreffpunkt aus, damit ihr euch immer wieder finden könnt. Schließlich wollt ihr das Festival ja zusammen erleben!

8. Tape!
Ein nützlicher Begleiter und manchmal Retter in der Not kann das (Panzer)tape sein. Egal ob Loch im Zelt oder im Schuh, oder wenn ihr euch eine Halterung für eure Tetrapacks basteln wollt, Tape ist immer ein nützlicher Begleiter. Und wer es nicht schwarz oder silber mag, mittlerweile kann man es in vielen verschiedenen Farben und Mustern bekommen.

9. Schlafen!
Auch wenn ihr am Liebsten die ganze Zeit nur tanzen und feiern wollt, denkt daran auch mal eine Pause einzulegen und euch in eurern Schlafsack zu kuscheln. Ausgeschlafen könnt ihr viel mehr aufnehmen, und wach macht alles gleich doppelt so viel Spaß!

10. Genieß es!
Lange müssen wir im Winter warten bis am Ende des Frühlings langsam die Festivals aus dem Winterschlaf erwachen. Deswegen seid in keinem Fall am Streiten oder verbittert auf einem Festival, sondern lasst alle Probleme und Gedanken draußen. Tanzt, Entspannt, genießt die Musik, die Sonne und am Wichtigsten die Zeit mit euren Freunden. Für alles andere habt ihr noch genug Zeit!

Geschrieben von: Daniela von MOIN

Wir suchen dich!
Du hast Tipps & Tricks rund um Festivals oder den Norden?
Reiche deinen Artikel bei uns ein!

Bestelle dir jetzt exklusiv dein MOIN Sticker Paket!

Trag die gute Laune des Nordens in die Welt mit einem unserer MOIN Beutel!

Pin It on Pinterest

Share This
X
X
X